Apple III und ImageWriter II verbinden

Der Apple III verfügt über eine eingebaute serielle Schnittstelle mit einer DB 25 Buchse. Diese ist folgendermassen belegt:

Pin Signal Name
1 Frame Ground
2 Transmit Data (Tx)
3 Receive Data (Rx)
4 Request to send (RTS)
5 Clear To Send (CTS)
6 Data Set Ready (DSR)
7 Signal Ground
8 Data Carrier Detect (DCD)
19 Secondary Clear To Send (SCTS)
20 Data Terminal Ready (DTR)

Die Pinbelegung der seriellen Schnittstelle am ImageWriter II (Mini DIN-8 Buchse) ist diese:

Pin Signal Name
1 Data Terminal Ready (DTR)
2 Data Set Ready (DSR)
3 Transmit Data (TXD-)
4 Signal Ground (GND)
5 Receive Data (RXD-)
6 Transmit Data (TXD+)
8 Receive Data (RXD+)

Um den Apple III mit dem ImageWriter II zu verbinden, braucht es folgende Kabel:

  1. Ein Kabel mit Mini-DIN8 Stecker und DB-9 Stecker
  2. Ein Nullmodem-Kabel mit DB-25 Stecker und DB-9 Kopplung
    • Nullmodemkabel haben eigentlich eine DB-25 Kopplung- hier wird ein Gender-Changer benötigt.
    • Wenn das Nullmodemkabel eine DB-25 Kopplung hat, ist hier ein Adapter DB-25 (Stecker) auf DB-9 (Kopplung) erforderlich. Ein kurzes 1:1 Kabel mit diesen DB-Anschlüssen ist dafür ideal

Mit dieser Verkabelung druckt der Apple III, die Einrichtung des RS232 Treibers in SOS vorausgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.