Kategorie-Archiv: Projekterfahrungen

Eigene Veröffentlichungen

Folgende Artikel habe ich bisher in Fachzeitschriften und Büchern veröffentlicht (Stand Januar 2017):

  1. Basse, G. : Managed Services für ein standardbasiertes Risikomanagement.
    Branchenbuch IT-Sicherheit 2017, DATAKONTEXT Verlag, ISSN 1886-5757
  2. Basse, G. : Nutzung von IT-Grundschutz bei der Konzeption komplexer IT-Sicherheitsstrukturen.
    Vortrag auf dem 2. IT-Grundschutz-Tag 2015 des BSI. siehe www.bsi.bund.de
  3. Basse, G. : Der Apple IIGS.
    Load Magazin #1 ISSN 2194-3567 (2012) 50-52
  4. Basse, G. : Totgeglaubte leben länger
    Load Magazin #1 ISSN 2194-3567 (2012) 52-53
  5. Online-Veröffentlichungen aus Projekten zur Informationssicherheit in der niedersächsischen Landesverwaltung
    • Informationssicherheit in Projekten (PDF).
      Nds. Ministerium für Inneres und Sport, 2006
    • 13 Aussagen zur Informationssicherheit (PDF).
      Nds. Ministerium für Inneres und Sport, 2006
    • Richtlinie für Informationssicherheit der Muster-Institution (PDF)
      Nds. Ministerium für Inneres und Sport, 2007
    • Richtlinie zur Organisationsstruktur in der Muster-Institution (PDF)
      Nds. Ministerium für Inneres und Sport, 2007
    • Richtlinie zur Dokumentationsstruktur in der Muster-Institution (PDF)
      Nds. Ministerium für Inneres und Sport, 2007
  6. Basse, G.: Projekt Netzübergänge
    iznMail 4 (2007) 29-31
  7. Basse, G.: Freie Emulatoren unter Linux
    freeX 1 (2005) 13-26
  8. Basse, G.: Der Zahn der Zeit- Zugriff auf 15 Jahre alte Dokumente
    freeX 5 (2003) 23-27
  9. Basse, G.: FreeBSD 5 Administration mit Webminin: Redaktion freeX (Hrsg): FreeBSD 5, C&L Verlag, Böblingen, ISBN 3-936546-06-1
  10. Basse, G.: NetBSD Administration mit Webminin: Redaktion freeX (Hrsg): NetBSD 1.6, C&L Verlag Böblingen, S.739-765, ISBN 3-936546-00-2
  11. Basse, G.: Usermin- Eine sinnvoll Ergänzung
    freeX 1 (2003) 45-46
  12. Basse, G.: Kalender mit Netzwerkanschluss
    freeX 2 (2002) 25-27
  13. Basse, G.: Netzwerk- und Systemmonitoring mit BigBrother
    freeX 1 (2002)
  14. Basse, G., Nadzeyka, L. und Braun, J:Administration mit Webmin
    in: Redaktion freeX (Hrsg): FreeBSD 4, C&L Verlag Böblingen (2001) ISBN3-932311-88-4
  15. Basse, G.: Agenda VR3 in der Praxis
    freeX 6 (2001) 35-39
  16. Linuxverwaltung mit Webmin
    1. Nadzeyka, L. und Basse, G.: Oscarverleihung-Systemadministration mit Webmin
      freeX 4 (2000) 20-26
    2. Nadzeyka, L. und Basse, G.: Benutzerverwaltung mit Webmin
      freeX 4 (2000) 64-68
    3. Basse, G.: Webserver mit Webmin verwalten
      freeX 4 (2001) 38-43
  17. Basse, G.: Der Linuxtag 1999 in Kaiserslautern
    Linux Magazin 9 (1999)
  18. Basse, G.: Novell Netware Emulation unter Linux
    c’t 20 (1998) 214-221 Achtung ! Nur gegen Gebühr im Heise Online Kiosk einsehbar
  19. Netzwerkmanagement mit Linux
    1. Basse, G.: Men in Black
      Linux Magazin 7 (1998) 69-73
    2. Basse, G.: Agentenfieber
      Linux Magazin 8 (1998) 56-61
    3. Basse, G.: /a>Kommandobrücke
      Linux Magazin 9 (1998) 42-48
  20. Basse, G.: Der Macintosh-like Windowmanager mlvwm
    Linux Magazin 11 (1997) 16-20
  21. Basse, G.: Hier kommt die Maus- das Paket OffiX
    Linux Magazin 12 (1996) 55-58
  22. Basse, G.: Täuschend echt- FVWM95
    Linux Magazin 9 (1996) 54-60
  23. Basse, G.: DOS und Linux verbinden
    Linux Magazin 9 (1996) 35-40
  24. Basse, G. und Demmel, S.: 3. internationaler Linux-Kongress
    Linux Magazin 7 (1996) 8-13
  25. Basse, G.: Ein 386SX wird zum Printserver
    Linux Magazin 6 (1996) 32-38
  26. Basse, G.: Die Maschen des Netzes
    Linux Magazin 5 (1996) 44-54
  27. Basse, G.: StarOffice für Linux
    Linux Magazin 5 (1996) 7-9
  28. Basse, G.: Linux in heterogenen Netzwerken
    Linux Magazin 4 (1996) 7-15
  29. Basse, G.: Emacs als C++ Entwicklungsumgebung.
    Linux Magazin 2 (1996) 12-14
  30. G. Basse, M.G. Lorenz and W. Wackernagel: A biological assay for the sensitive and quantifiable detection of extracellular microbial DNases. Journal of Microbiological Methods, Volume 20, Issue 2, July 1994, Pages 137-147

Ausbildung und Projekterfahrung

Hier sind meine Projekterfahrungen und Fertigkeiten stichpunktartig zusammengefasst.

Ausbildung

  1. Diplom-Biologe
    Carl von Ossietzky Uni Oldenburg
  2. Software-Entwickler Technik
    Bundestechnologiezentrum f. Elektro- und Informationstechnik

Zusatzausbildungen und Zertifizierungen

  • PRINCE2 ™ Practioneer Certfication
  • Zertifizierter ISO 27001:2005 Lead Auditor
  • Lizenzierter Auditteamleiter für ISO 27001-Audits auf Basis von IT-Grundschutz
  • Foundation Certificate in IT Service Management (ITIL)
  • Check Point VPN-1/FW-1 NG Certification
  • Sophos Antivirus & Enterprise Manager
  • Cobion Certified Engineer
  • T/Bone SecureMail Gateway (jetzt Zertificon)
  • Certified Radware Intelligent Application Switching Engineer
  • Tripwire Certified Professional
  • SUN Enterprise Computing Certification
  • SUN Workgroup Computing Certification
  • SAP Business Workflow
  • Certified Netware Administrator

Projekte

Ein kurzer und unvollständiger Abriss meiner bisherigen Projekterfahrungen:

  • IT-Sicherheitskonzeptionen für Voice-over-IP Umgebungen mit Alcatel, Cisco und Unify
  • Informationssicherheitsrevision von Speichernetzen
  • Konzeption der Migration von Sicherheitsgateways in Forschung und Lehre und der öffentlichen Verwaltung
  • Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung, Migration eines Content Security Systems von Open Source Systemen auf Appliances für 150.000 User
  • Entwickeln eines Qualitätssicherungshandbuchs für IT-Sicherheitskonzeptionen auf Basis von IT-Grundschutz / BSI Standard 100-2
  • IT-Sicherheitskonzeption des WAN Netzes einer Landesrundfunkanstalt
  • Konzeption sicherer Netzübergänge (Firewalls, Content Security Systeme etc) für Behörden und Industrieunternehmen
    ( Check Point )
  • Erstellen verbindlicher Richtlinien zur Projektplanung, -umsetzung und -dokumentation sowie des IT-Sicherheitsmanagements für ein Grossunternehmen.
  • Entwicklung eines Benutzerkonzepts für einen Datennetzbetreiber
  • Systemadministration von SUN Solaris- und LINUX Serversystemen eines Dienstleistungs-Rechenzentrums
  • Entwicklung einer IT-Security Policy für einen Energieversorger
  • Entwicklung von Betriebskonzepten und Definition von Service Level Agreements für partielles Outsourcing von IT Security Infrastrukturen
  • Konzeptionelle und technische Unterstützung beim Aufbau des Bereichs „Internet Service Providing“ im Rechenzentrum eines grossen, deutschen Telekommunikationsunternehmens.
  • Projektkoordination und Projektleitung im IT-Security Bereich
  • Konzeption, Aufbau und Betrieb eines Internet Service Provider-Betriebs für ein mittelständisches Unternehmen
  • Betreuung von Internet-Servern (WWW, E-Mail, FTP) unter UNIX und Windows NT im Rahmen eines mehrjährigen, globalen Grossprojekts
  • Konzeption von „virtual private networks“ für Banken, Behörden und Industrieunternehmen
  • Kaufmännisches IT- Management für individuelle Applikationserstellung
  • Migrationen von IT-Security Infrastrukturen
  • Konzeption und Implementierung einer Sicherheits-Infrastruktur im Gesundheitswesen
  • Erstellung eines IT-Sicherheitskonzepts für eine mehrfach redundante Microsoft Exchange Umgebung ( über 30.000 User ).
  • Teilprojektleitung bei der Einführung eines CRM Systems
  • Schwachstellenscan des internen Netzes eines Finanzinstituts
  • IT Security Policy in der öffentlichen Verwaltung- Coaching, fachliche Beratung und Redaktion
  • Konzeption der technischen Betriebsführung für SAP R/3 für ein Dienstleistungsrechenzentrum
  • Sicherheitsanalysen und Einführung von Firewallsystemen ( Watchguard ) in verschiedenen Unternehmen
  • Analyse und Optimierung von heterogenen Netzwerken
  • Durchführung von IT-Sicherheitsprojekte unter Anwendung der BSI Standards 100-1, 100-2, 100-3.
  • Konzeption von Intranet und Internet-Anbindung eines grossen Geldinstituts
  • Aufbau eines Intranets für ein mittelständiges Unternehmen